Neues Spiel: SchachNeues Spiel: Schach



Kategorie: <<< Freizeit >>>
200727Mi.Jun
Der Betreiber der Webseite www.neilpearce.co.uk schenkt der Allgemeinheit auf der Webseite JavaScript.Internet.Com ein tolles Schachspiel.

Ok, es ist wirklich nicht sehr spielstark, aber für Anfänger ist es durchaus geeignet. Es ist ein Figurenfresser, bewertet aber anscheinend die Figuren ziemlich gleichwertig. Das heißt, dass ein Springer einen "bedrohten" Bauern nicht lange stehen lassen kann - irgendwann scheint es ihn zu "übermannen" und er nimmt.

Bei einem spielstarken Gegner ist es fast immer sträflich, eine "richtige" Figur (Springer, Läufer) im Tausch gegen einen Bauern zu nehmen. Da ist auch meistens "was dahinter". Aber hier nicht - keine Sorge. Spielen Sie einfach drauflos. Aber Achtung! Es gibt keine Zugrücknahme.


So starten Sie ein neues Spiel:
Laden Sie die Seite neu. (Mit F5)
Sie sind jetzt Weiss.

So wechseln Sie die Seite:
  1. Nehmen Sie den Haken weg bei "CPU ist Schwarz"
  2. Setzen Sie den Haken bei "CPU ist Weiss"
    Der Computer zieht nun für Weiss.

So wird gezogen:
Klicken Sie auf die Figur, die gezogen werden soll. Wenn die Figur gezogen werden kann, wird sie rot.
Klicken Sie auf das Feld, wo die Figur hin soll. Ist der Zug regelrecht, dann wird er ausgeführt.
Sollte der Zug nicht ausgeführt werden, dann kann es daran liegen:
  1. Sie sind nicht dran.
  2. Sie stehen selbst im Schach.
  3. Ihr Zug ist verboten.

Und hier ist es:
KinderRatTat::Schachspielen


Nachtrag 8.7.07:
Das Schachspiel wurde ein wenig "aufgebohrt". Das Layout der Tabellen wurde geändert und die Notation kann jetzt bis zu 120 Doppelzüge (vorher 60) verarbeiten.

Peter Klauer

200709Mo.Jul
Letzte Änderungen

Kommentare: 0 Einen Kommentar hinzufügen
Dieser Beitrag wurde
					insert into counter_history
					(ch_id_counter, ch_ip )
					values( 52, '54.198.221.13')
					
Field 'ch_sessionid' doesn't have a default value